Warum heißt unsere Customer Data Plattform Attractify?

Warum heißt unsere Customer Data Plattform Attractify?

Wir wollen aus Usern Fans machen. Dieser Kerngedanke spiegelt sich in unserem Namen wieder, in mehrfacher Hinsicht.

To attract bedeutet im Englischen “etwas oder jemanden anziehen”. Mit unserer Plattform versetzen wir unsere Kunden in die Lage, ihre User im richtigen Moment mit relevantem Content anzusprechen. Dadurch wird ihr Angebot und auch das Unternehmen attraktiver. Die reibungslose Experience über alle Kanäle hinweg generiert eine positive Nutzungserfahrung und triggert weitere Interaktionen der Endnutzer:innen mit dem Unternehmen.

Attractive steht für “attraktiv, reizvoll”. Durch unseren flexiblen, leichtgewichtigen Ansatz sind wir für Unternehmen interessant, die nach einer schlanken Lösung suchen, um die Customer Journey ihrer User zu verbessern. Wir haben zum Ziel, dass Attractify sich in den Kontext unserer Kunden nahtlos einfügt und sich an ihre Bedürfnisse anpasst - durch die feingranulare Definition von Events und den individuellen Aufbau ihrer Marketingaktionen. Dabei ist Attractify nicht nur attraktiv für die Business-Teams, sondern auch für das IT-Team, das neben einer guten Dokumentation klar definierte Vorlagen für eine schnelle Integration bekommt.

Die Endung -ify ist gedacht als Signal für eine konstante Bewegung, die durch unsere Plattform in Gang gebracht wird. Unsere Kunden können nicht nur in Echtzeit Änderungen an einer Marketingaktion vornehmen, sondern auch die Gesamtperformance einer Aktion auswerten. Durch konstantes Anpassen der Audiences und Aktionen wird die Customer Journey konstant verbessert, bis zu einem optimalen und konsistenten Kundenerlebnis.

Foto von Allie auf Unsplash

« Letzter Post   Nächster Post »
Sage uns deine Meinung

Du hast eine Frage oder möchtest etwas loswerden. Schreibe uns gerne auf Twitter unter an.